Eigenschaften von Backlinks und wie erhält man hochwertige Backlinks

Eigenschaften von Backlinks und wie erhält man hochwertige Backlinks

Was sind Backlinks?

Backlinks werden auch als “Inbound Links”, “Incoming Links” oder “One Way Links“ bezeichnet. Das sind Links von einer Website zu einer Seite auf einer anderen Website. Google und andere große Suchmaschinen betrachten Backlinks als „Votes“, als „Stimmen” für eine bestimmte Seite. Seiten mit einer hohen Anzahl von Backlinks haben in der Regel auch hohe organische Suchmaschinen Rankings.

Eigenschaften von Backlinks - hochwertige backlinks

Unter einem Backlink versteht man ein Link von einer Webseite zu Deiner Website.

Wenn ein Link von einer anderen Webseitedirekt auf eine Seite Deiner Website zeigt, ist es ein “Backlink”.

Was sind Backlinks und warum sind Backlinks wichtig?

Backlinks sind grundsätzlich Verweise von anderen Webseiten. Jede dieser Verweise sagt den Suchmaschinen: “Dieser Inhalt ist wertvoll, glaubwürdig und nützlich”.

Je mehr dieser “Stimmen” Du also hast, desto höher wird Deine Seite in Google und anderen Suchmaschinen platziert.

Es gibt verschiedene Eigenschaften von Backlinks wie etwa die Anzahl der Backlinks

Die Verwendung von Backlinks in den Algorithmen einer Suchmaschine ist nichts Neues. Ursprünglich bildeten die Backlinks sogar die Grundlage des ursprünglichen Algorithmus von Google. Dies war bekannt als “PageRank”.

Auch wenn Google seitdem Tausende von Änderungen an seinem Algorithmus vorgenommen hat, bleiben Backlinks ein wichtiges Ranking-Signal.

Eine Branchenstudie zeigte beispielsweise, dass Links nach wie vor das wichtigste Ranking-Signal von Google sind.

Google hat ebenfalls bestätigt, dass Backlinks einer der drei wichtigsten Ranking Faktoren der Suchmaschinen sind.

Eigenschaften von Backlinks für das Suchmaschinen Ranking

Welche Arten von Backlinks sind wertvoll?

Nicht alle Backlinks sind gleichwertig.!

Mit anderen Worten, wenn Deine Seite in den Suchmaschinen besser platziert sein soll, konzentriere Dich auf qualitativ hochwertige Backlinks.

Ein einziger Qualitäts-Backlink kann leistungsfähiger sein als 1.000 Backlinks niedrigerer Qualität.

Hochwertige Backlinks haben die gleichen Eigenschaften.

1.) Sie kommen von vertrauenswürdigen Websites.

Würdest du lieber einen Backlink von der Harvard bekommen… oder von der Website eines beliebigen Typen?

Wie sich herausstellt, denkt Google genauso. Dieses Konzept ist bekannt als “Domain-Autorität”. Im Wesentlichen gilt: Je mehr Autorität eine Seite hat, desto mehr Autorität kann sie an eine andere Seite mit einem Link weitergeben.

Diese Links sind schwer zu bekommen aber sie sind es auf jeden Fall wert.

2.) Sie enthalten Dein Ziel Keywort im Anker Text des Links.

Der Anker Text ist der sichtbare Textteil eines Links.

Was sind Ankerlinks?

Im Allgemeinen möchtet Du, dass Deine Links einen Anker Text haben, der Dein primäres Keyword enthält.

Tatsächlich hat eine kürzlich durchgeführte Branchenstudie eine Korrelation zwischen dem Keyword Anchortext und höheren Rankings für dieses Keyword gefunden.

Aber Vorsicht !
Du sollst es nicht mit einem keywortreichen AnkerText übertreiben. Google hat hier einen Filter in seinem Algorithmus namens “Google Penguin” gesetzt.

Google Penguin filtert Websites heraus, die Strategien zum Aufbau von Black Hat Links verwenden. Und es konzentriert sich speziell auf Websites, die Backlinks mit exakt übereinstimmendem Anker Text erstellen.

3.) Die verknüpfte Website ist thematisch mit der Website verbunden

Wenn eine Website auf eine andere Website verlinkt, möchte Google sehen, dass die beiden Websites ähnliche Themen behandeln.

Das macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt:

Stellen Dir vor, Du hast gerade einen Artikel über den richtigen Videoschnitt veröffentlicht.

In diesem Fall wird Google mehr Gewicht auf Links von Websites über Videoerstellung, Youtubemarketing oder Videoschnitt Programme im Vergleich zu Websites über Fahrräder, dating und Fitness legen.. Man spricht hier auch von kontextbezogenen Backlinks.

Eigenschaften von Backlinks - neue Richtlinien für Backlinks

4.) Der Link ist eine “Dofollow”-Verlinkung

Eine Kennzeichung als “dofollow” ist eine weitere der wichtigen Eigenschaften von Backlinks. Google und andere Suchmaschinen ignorieren Links mit dem “nofollow“-Tag.

Nofollow-Links haben als Suchmaschinen-Ranking-Algorithmen weit weniger Gewicht.

Glücklicherweise sind die überwiegende Mehrheit der Links im Web “dofollow”-Links.

Viele der Links, die das nofollow Tag haben, sind nicht so wertvoll. Oft sind Links aus diesen Quellen als „nofollow“ gekennzeichnet. Das sind etwa

Diese Links sind sowieso nicht sehr hilfreich für Deine SEO Arbeit, also ist es keine große Sache, dass sie als „nofollow“ gekennzeichnet sind.

5.) Der Link stammt von einer Domain, die noch nie mit der Webseite verlinkt war.

Nehmen wir an, Du erhältst einen Link von der Website A. Die Website A verlinkt wieder – und nochmal – und noch mal. Sind der 2., 3. und 4. Link so stark wie der erste?

Nein.

Wie es sich herausstellt, haben mehrere Links von derselben Website immer weniger Ranking Power.

Normalerweise ist es besser, 10 Link von 10 verschiedenen Websites zu bekommen als 1.00 Links von derselben Website.

Eine Studie zur Korrelation von Suchmaschinen Rankings hat ergeben, dass die Anzahl der Websites, die auf eine Seite verlinken und nicht die Gesamtzahl der Backlinks wichtig für die Google-Rankings mehr als jeder andere Faktor ist. Jetzt hast Du einiges über die Eigenschaften von Backlinks erfahren. Nun geht es darum, wie Du hochwertige Backlinks erhältst.

Eigenschaften von Backlinks Besseren Content erstellen

Wie erhält man hochwertige Backlinks

Erstelle hochwertigen Content

Ein Linkable Asset kann ein Blog-Beitrag, ein Video, eine Software, ein Quiz, eine Umfrage … im Grunde alles sein, worauf die Leute verlinken wollen.

In den meisten Fällen wird Ihr Linkable Asset ein beeindruckender Inhalt sein. Das ist einer der Gründe, weshalb Suchmaschinenoptimierung und Content-Marketing so eng miteinander verbunden sind.

Die Broken Link Strategie

Mit der Broken Link Building Methode sucht Du nach Seiten suchen, die einen 404 Fehler haben. Du kannst auf Seiten leicht defekte Links finden. Benutze einfach die raffinierte Check My Links Chrome Erweiterung.

Dieses Programm findet schnell alle kaputten Links, die die Seite zufällig hat. Es markiert sie auch rot, damit sie leicht zu finden sind:

Das nächste, was Du dann tun muss, ist eine E-Mail an den Website-Besitzer über ihren toten Link zu senden.

Hallo [Name des Website-Besitzers],
Ich habe mich heute gerade auf Ihrer Ressourcen-Seite umgesehen und unter den Listen der großen Ressourcen waren einige defekte Links.

Hier sind ein paar davon:
[URL 1]
[URL 2]
[URL 3]
Ich habe eine Website, [Deine Website], die auch regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte in Ihrer Nische veröffentlicht. Wenn auch Die dieser Meinung sind, können Sie gerne einen Link dazu auf Ihrer Seite posten.
So oder so hoffe ich, dass das hilft und Ihre gute Arbeit weiterbringt

Danke
[Dein Name]

Gastposting

Ist das Gastposting tot? Nicht wirklich.

Tatsächlich ist Gast-Blogging eine der besten Möglichkeiten, um Links zu Deiner Website zu erhalten.

Gehe die Sache strategisch an .und schreibe nur Gastbeiträge für Qualitätsseiten in Deiner Nische.

Wenn Du etwa eine Website über Fitnessmode betreibst und einen Gastbeitrag auf einer Website über SEO Praktiken schreibst, wird das für Google spamartig aussehen.

Aber wenn Du interessante Gastbeiträge für hochwertige Websites in Deiner Branche schreibst, helfen Dir diese Links.

Aber Seiten für Gastpostingszu finden, kann sehr schwierig sein.

Aber es gibt einen einfacheren Weg. Es läuft folgendermaßen: Zuerst finde jemanden in Deiner Nische, der viele Gastbeiträge schreibt.

Als nächstes gehe zu einem der veröffentlichten Gastbeiträge. Sieh das Foto, das er in der Autoren-Biografie verwenden. Lass Dir die URL dieses Screenshots in der Google Bildersuche anzeigen. Du erhältst eine Liste der Seiten, in denen die Gastbeiträge veröffentlicht wurden.

nfografiken

Infografiken

Funktionieren Infografiken zum erhalten von Backlinks so gut wie früher? Wahrscheinlich nicht.

Aber sie sind immer noch eine effektive Strategie zum Aufbau von Links.

Bei einer Untersuchung , welche Arten von Content die meisten Links generiert, standen Infografiken sogar ganz oben.

Testimonials

Große und kleine Unternehmen lieben es, Kundenreferenzen zu zeigen.

Du nutzt ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Dir auch gefällt, dann überlegen Dir, ob Du ihnen ein Testimonial schicken sollst.Um zu zeigen, dass das Testemonial von einer echte Person stammt, fügen sie oft einen Link zu Deiner Website hinzu. Dies ohne, dass Du sie überhaupt fragen musst.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Eddy

    Danke für diesen umfangreichen Artikel zu einem spannenden Thema: Backlinks sind immer wieder ein beliebtes Thema – und oft werden hier Fehler gemacht, die den Webseitenbetreiber teuer zu stehen kommen können (Stichwort Backlink-Kauf).

    1. admin

      Wenn man hier unüberlegt handelt kann es einen im Ranking stark zurückwerfen

Schreibe einen Kommentar