Warum ist SEO so wichtig ? 5 Punkte, die für SEO sprechen!

Warum ist SEO so wichtig?

Und warum wird SEO auch in Zukunft wichtig sein? Ist es nicht viel einfacher, Werbung zu machen, um Besucher auf die eigene Website zu locken?

In diesem Blogbeitrag wird die Bedeutung von SEO näher beleuchtet.

Außerdem werden die Unterschiede zwischen SEO und Pay-Per-Click-Werbung (PPC) erläutert und die Vorteile von SEO gegenüber einer Marketingstrategie, die sich ausschließlich auf Werbung konzentriert.

Legen wir also los!


Warum ist SEO so wichtig

SEO oder PPC – diese Punkte sprechen für SEO.

SEO und PPC

SEO steht für Search Engine Optimization oder auf deutsch Suchmaschinenoptimierung. Es geht darum, Ihre Seiten so zu optimieren, dass sie eine hohe Position in den organischen Suchergebnissen von Suchmaschinen wie etwa Google erreichen.

Pay per Click oder PPC Werbung ist die Werbung, die du oben auf den Suchergebnisseiten siehst. Bei diesem Werbemodell zahlt der Werbende, wenn jemand auf die Anzeige klickt.


Eine erfolgreiche SEO Strategie kann dir wirklich extrem viel Traffic bringen.

Eine erfolgreiche SEO Strategie bringt viel Traffic

Wenn eine Website bei den Suchergebnissen von Google weit oben steht,kann das das zu viel organischem Verkeh führen.

Wichtig ist gier auch, dass organische Suchergebnisse eine viel höhere Klickrate als Anzeigen bei Google haben. So zeigt eine Statistik, dass auf die organische Suche 53 % des Website Traffics entfallen, auf die bezahlte Suche dagegen nur 27 %. Das könnte daran liegen, dass viele Menschen, aktuell etwa 25,8 %, Werbeblocker verwenden und deshalb die Werbung bei Google gar nicht sehen. Außerdem könnten die „normalen“ Suchergebnisse einfach besser zur Suchanfrage passen oder vertrauenswürdiger sein.

Dein Ziel sollte daher sein, auf der ersten Seite von Google zu erscheinen. Am besten ist möglichst als erstes Ergebnis.

Auf die erste Seite der organischen Suchergebnisse von Google entfallen etwa 92 % des gesamten Datenverkehrs.

Fast ein Drittel aller Klicks gehen auf das erste Ergebnis auf den organischen Suchergebnisseiten. Wenn du das 10. (letzte) Ergebnis auf dieser ersten Seite erreichen, sinkt die Klickrate bis auf 2,5 %. Das zeigt uns, dass es sich wirklich auszahlt,mit seinem Keyword als die Nummer eins oder eines der ersten Ergebnisse zu ranken!


Warum ist SEO so wichtig guter content

Wichtig sind vor allem gute Inhalte, um die User von deinem Produkt oder deiner Dienstleistung zu überzeugen.

SEO hat einen hohen Return on Investment

SEO bedeutet meist eine Menge Arbeit. Du musst erstklassige Inhalte schreiben, Keywords recherchieren und dafür sorgen, dass die interne Linkstruktur erstklassig ist.

Aber jede Mühe, die man in SEO steckt, zahlt sich aus!

SEO hat einen wirklich hohen Return on Investment oder kurz ROI.

Nicht nur die durchschnittliche Konversionsrate ist höher, wenn es um SEO geht, sondern es ist auch eine Investition, die sich immer wieder auszahlt. SEO ist immer aktiv, Obwohl du deine Inhalte von Zeit zu Zeit aktualisieren solltest, musst du nicht dafür bezahlen, dass die Keywords in den Suchergebnissen bleiben.

Wenn deine Inhalte gut sind und du dafür sorgst, dass deine Website hochwerige Inhalte bietet und einfach zu bedienen ist, wird Google deine Inhalte in den Suchergebnissen anzeigen. Das bedeutet, dass du auch noch lange nach deiner SEO Arbeit Ergebnisse in Form von Traffic sehen wirst.

Dies ist auch dann wichtig, wenn du deinen Traffic über Werbung erhältst. Es ist gar nicht so viel Arbeit, großartige Texte in SEO-freundliche Texte zu verwandeln, die dir dann dabei helfen, in den Suchmaschinen zu ranken! Wenn du deinen Blog erst einmal zu einem trafficgenerierenden Aktivposten gemacht hast, kann man dann ohne großen zusätzlichen Aufwand jeden Monat Zehn- oder sogar Hunderttausende von Besuchern bekommen.


Warum ist SEO so wichtig

Eine gute Website mit hochwertigem Inhalt und Markenautorität wird nicht über Nacht aufhören zu ranken.

SEO ist sehr nachhaltig

Werbung ist nie eine nachhaltige Methode, um Besucher auf eine Website zu locken. Man muss immer wieder weben.

Es muss immer wieder dafür bezahlt werden, um weiterhin Besucher anzuziehen.

SEO ist eine langfristige Strategie. Sie braucht zwar am Anfang Zeit, aber sie ist auch eine solide und langfristige, nachhaltige Strategie. Eine gute Website mit hochwertigem Inhalt und Markenautorität wird nicht über Nacht aufhören zu ranken.

Werbung ist in der Regel nie eine nachhaltige Methode, um Besucher auf eine Website zu locken. Man darf nie aufhören, zu werben. Du musst immer wieder dafür bezahlen, um weiterhin Besucher anzuziehen.

SEO ist eine langfristige Strategie und braucht Zeit, aber sie ist auch eine solide und langfristige, nachhaltige Strategie.


traffic generieren

SEO ist ganz einfach und Werbung kann oftmals ganz schön kompliziert sein, wenn du eine Webseite in einen Trafficerzeugenden Aktivposten verwandeln und jeden Monat zehn- oder sogar hunderttausende Besucher bekommen willst.

SEO ist ganz einfach

Werbung kann oft ziemlich knifflig sein.

In Zukunft könnte es durchaus sein, dass Werbung noch schwieriger und teurer wird.

Das richtige Publikum anzusprechen und die Zielgruppen erneut anzusprechen, sind profitable Werbetaktiken.

Die Chancen stehen jedoch gut, dass diese Art von Werbetaktiken schwieriger werden, da die Datenschutzgesetze strenger werden. SEO als Strategie ist eine recht einfache Strategie, die durch die Datenschutzgesetze nicht so stark beeinträchtigt wird.

Es wäre eine gute Sache, jetzt in SEO zu investieren, damit du einen Vorsprung vor deiner Konkurrenz hast, die immer noch (nur) Anzeigen schaltet.


Kunden Analyse

Das Publikum, das du über die Suche erreichen kannst, ist ein hoch motiviertes Publikum, ein Publikum, das zum Kauf neigt.

SEO ist wichtig, weil es sich auf den Kaufzyklus auswirkt!

Wenn Menschen in Google suchen, suchen sie nach etwas Bestimmtem. Wenn eine Person nach einer bestimmten Art von Jeans oder einem bestimmten Shampoo sucht, möchte sie wahrscheinlich diese Jeans oder dieses Shampoo kaufen.

Es ist viel leichter, jemanden zu überzeugen, deine Produkte zu kaufen, wenn sie danach suchen, als wenn sie zufällig auf eine Anzeige stoßen.

Der wichtigste Unterschied zwischen SEO und Werbung ist die Suchabsicht.

SEO ist wichtig, denn die User, die du mit einer SEO-Strategie erreichen willst, sind die am höchsten motivierten Menschen. Stelle sicher, dass deine Kunden, wenn sie nach Produkten suchen, die du anbietest, deine Website leicht finden können. Stelle auch sicher, dass du mit den richtigen Keyworsds oder Suchbegriffen rankst!


Schreiben von SEO Texten

SEO war schon immer wichtig, aber es wird immer wichtiger denn Google ist mit der Zeit immer besser in der Lage, Texte zu verstehen.

SEO wird immer wichtiger, denn Google wird immer schlauer

SEO war schon immer wichtig, aber es wird immer wichtiger. Das liegt daran, dass Google mit der Zeit immer besser in der Lage ist, Texte zu verstehen. Du musst über gut optimierte Texte verfügen und gleichzeitig eine erstklassige schema.org Implementierung vornehmen, um großartigen Rich Results zu erhalten.

Diese Rich Results haben eine Durchklickrate von 58 % im Vergleich zu 41 % bei nicht reichhaltigen Ergebnissen.

Rich search results oder reichhaltige Suchergebnisse sind allgegenwärtig. Vor Jahren präsentierten die Suchmaschinen die Suchergebnisse ohne viel Schnörkel. Heute sehen die Suchergebnisse ganz anders aus, vor allem auf mobilen Geräten. Wir sehen zusätzliche Informationen unter den Links sowie einige große Blöcke mit umfangreichen – oft visuellen oder handlungsorientierten – Inhalten, je nachdem, wonach man sucht


Schreiben von SEO Texten

Rich results sind eine besondere Art von Suchergebnissen, die sich von anderen abheben und den Nutzern helfen, ihre Aufgaben zu erfüllen oder schneller eine Antwort zu erhalten.

Was sind umfangreiche Rich Results?

Es sind eine besondere Art von Suchergebnissen, die sich von anderen abheben. Sie helfen den Nutzernn schneller eine Antwort zu erhalten.Diese Ergebnisse reichen von Rezeptkarussells bis hin zu kompletten Schnittstellen zu Themen wie Jobs und Flügen. Die Suchmaschinen erweitern die Anzahl der Themen, die ein umfangreiches Ergebnis auslösen.

Die Aufnahme in ein Rich result ist lohnend, da es sich an der so genannten Position Null befindet.

Das Snippet ist ein einzelnes Suchergebnis in einer Reihe von Suchergebnissen und besteht im Allgemeinen aus einem Titel, einer URL und einer Beschreibung der Seite.

Der Inhalt eines Snippets entspricht Teilen der Suchanfrage und das Keyword wird in der Beschreibung des Snippets hervorgehoben.

Suchmaschinen verwenden oft Teile Ihres Inhalts, um die Teile, aus denen das Snippet besteht, auszufüllen. In den meisten Fällen ermitteln die Suchmaschinen das bestmögliche Snippet.

Aber du kannst auch versuchen, dies durch Hinzufügen einer Meta-Beschreibung zu der Seite zu umgehen.

Um eine Chance zu haben, deine Konkurrenten in den Suchmaschinen auszustechen, musst du dein Bestes geben! Die Verwendung eines SEO-Tools kann dir den Einstieg erleichtern.

Untersuchungen haben ergeben, dass 73 % der Content Marketing Teams ein SEO-Tool für ihre Marketingbemühungen verwenden.

Das Yoast SEO Plugin kann eines dieser Tools sein, das hilft, in den Suchergebnissen aufzusteigen und mehr Besucher anzuziehen. Hier kannst du testen, ob deine Seite Rich Suchergebnisse unterstützt

close

Jetz sichern

Mein eBook
"Youtube Marketing"

Meine Blaupause
Moneyblogging

Ich habe ein Geschenk für dich!!!

Meine 2 erfolgreichen eBooks "Moneyblogging" und Youtube Marketing" gibt es hier als kostenlosen Download

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Franz Reinthaler

Ich bin ein Urgestein im Webbusiness. Seit über 35 Jahren in der klassischen Webung tätig. seit 15 Jahren bin ich im Internet ald Affiliate aktiv. Auf meinem Blog jangl.eu berichte ich über Interessante rund ums Webbusines wie Social Media, Content, SEO und mehr. Hier werden Videokurse und Software auf Herz und Nieren gestestet.

Schreibe einen Kommentar