Die neuen Funktionen von WordPress 5.7 Esperanza

Die neuen Funktionen von WordPress 5.7 Esperanza

WordPress 5.7 Esperanza

Esperanza Spalding
Die Grammy Preisträgerin Esperanza Spalding

Dank der Mitwirkenden aus der ganzen Welt gibt es laufend Verbesserungen Verbesserungen bei dem beliebtest CMS System WordPress. Die neueste Version von WordPress 5.7 mit dem Namen “Esperanza” ist da keine Ausnahme.

Diese Version des beliebten CMS System nach Esperanza Spalding benannt.

Das ist ein modernes musikalisches Wunderkind. Eine Bassistin, Sängerin und Songwriterin. Sie ist eine Grammy Preisträgerin

Sie hat einigen interessante Neuerungen zu bieten. Hier zeige ich, was bei dieser Version Verändert oder Verbessert wurde:


Ein einfacherer Arbeitsablauf im Editor

WordPress 5.7 Esperanza

Drag and Drop von Blöcken in Ihren Beitrag, Verbesserungen bei den „Reusablen” Blöcken, Umstellung von HTTP auf HTTPS mit einem Klick und vieles mehr. WordPress 5.7 Esperanza hält einige raffinierte Verbesserungen bereit, die bei der Verwaltung der Inhalte helfen und ein paar technische Punkte optimieren.

Drag and Drop der Blöcke

Mit dem Block-Editor in WordPress kann man den Beiträgen Content hinzuzufügen. Mit der Version 5.7 von WordPress kann man jetzt auf “Neuen Block hinzufügen” gehen und den Block der Wahl einfach in den Editor ziehen. Das macht das Arbeiten mit dem Block-Editor zu einem weit angenehmer.

Ein einfacherer Workflow im Editor

Diese Version kommt mit einigen Verbesserungen für den Gutenberg-Block-Editor. Diese Änderungen helfen, mehr Kontrolle über das Layout der Seiten und Beiträge zu haben, ohne in den Code eingreifen zu müssen.

Wenn du mit der Maus über die Icons der einzelnen Blöcke fährst, siehst du eine grafische Voransicht des Blocks als Thumbnail.

Blöcke in voller Höhe

Eine weitere Neuerung von WordPress 5.7 Esperanza ist die Verwendung von Blöcken in voller Höhe. Zuvor gab es im Block-Editor bereits einige Blöcke, mit denen man die gesamte Breite des Bildschirms ausfüllen konnte. Mit der Hinzufügung dieser Blöcke in voller Höhe kann man noch auffälligere Layouts erstellen, die die gesamte Höhe des Bildschirms der Website-Besucher ausfüllen.

Experimentiere mit diesen neuen Block Funktionen und beeindrucke Website Besucher mit einer visuell beeindruckenden Website.

Mehr Optionen für die Buttons

Einer der vielen Blöcke im Block Editor ist der Button-Block. Damit kannst du deiner Seite ganz einfach eine Schaltfläche im Stil der Website hinzufügen. Mit WordPress 5.7 Esperanza kann man den Inhalt in der Buttons nun auch vertikal ausrichten.

Außerdem gibt es ab dieser Version eine voreingestellte Prozentzahl für die Breite des Buttons.

Damit hast du mehr Möglichkeiten, wo du deine Buttons platzieren kannst und wie sie aussehen werden.

Ändere die Größe der Social Icons

Ein weiterer Block, der bei WordPress 5.7 verbessert wurde, ist der Block “Social Icons”. Mit diesem Block kann man Social Icons in der Seite einfügen, wo immer man sie haben möchten.

Mit der neuesten Version kann man auch die Größe dieser Icons anpassen, um sie auf der Seite zu platzieren, wo sie erscheinen sollen. Und jetzt, mit der neuesten Version, können Sie auch die Größe dieser Icons auf eine Größe Ihrer Wahl einstelle. So hat man immer die Kontrolle darüber, wie stark der Fokus auf diesen Icons liegt.

WordPress 5.7 Esperanza

Wiederverwendbare Blöcke

Es gibt auch einige Verbesserungen „Reusablen” Blöcken, die sie stabiler und einfacher in der Anwendung machen. Die Anpassung der Schriftgröße ist jetzt in mehr Blöcken verfügbar, wie z. B. in den bei Liste und Code. Außerdem können Blockvariationen jetzt auch mit einer Beschreibung und einer Vorschau im Blockinspektor versehen werden.

Was ist ein wiederverwendbarer Block im Gutenberg WordPress-Block-Editor?

Ein reusabler oder wiederverwendbarer Block im WordPress-Editor ist ein Inhaltsblock, der individuell gespeichert wird, um diesen mehrmals verwenden zu können.

Viele Blogger fügen oft dieselben Inhaltsschnipsel in mehreren Artikeln ein, wie z. B. Call-to-Actions am Ende des Blogposts oder Links zu sozialen Medien.

Die Meisten Leut speichern ihre Content-Snippets einfach als Textdateien auf ihrem Computer und fügen sie dann bei Bedarf per Copy and Paste ein.

Der Gutenberg WordPress Editor löst dieses Problem durch die Einführung reusabler Blöcke.

Damit kann man jetzt Inhaltsschnipsel im WordPress Editor speichern und sie dann fast sofort überall wiederverwenden.

Leichte Migration von HTTP zu HTTPS

Eine sichere HTTPS-Verbindung ist heute von entscheidender Bedeutung, da sie Benutzerinformationen, Dateien und andere Daten, die auf Ihrer Website gehostet werden, schützt.

Außerdem ist es gut zu wissen, dass viele der zukünftigen Änderungen im Web diesen sicheren Modus für die Website erfordern.

Mit dieser Version kann WordPress erkennen, ob eine Site auf einem Hoster läuft, das HTTPS verwendet, aber der Wechsel von HTTP zu HTTPS noch nicht erfolgt ist. mit einem Ein Klick Update Prozess kann man ganz einfach die Seite auf HTTPS umstellen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um das SSL-Zertifikat zu aktivieren,die Einstellungen zu überprüfen und die Umstellung mit einem Klick vorzunehmen, wenn man noch HTTP verwendet.

Eine neue und einfachere Farbpalette

Bisher hatte WordPress eine begrenzte Anzahl von Farbschemata im Backend. Darüber hinaus war die Einführung von benutzerdefinierten Farbschemata aufgrund der Art und Weise, wie dieses System aufgebaut war, ziemlich schwierig. All das hat sich nun geändert. WordPress implementiert ein System für benutzerdefinierte CSS-Eigenschaften, das das Hinzufügen benutzerdefinierter Farbschemata erheblich vereinfacht.

WordPress5.7 Farbpalette
Neue Farbpalette bei WordPress 5.7 Esperanza

Der Umfang wurde auf 7 Farben in 56 Schattierungen beschränkt. Dies in Anlehnung an WCAG 2.0, fas ist der Standard für digitale Barrierefreiheit.

Die neue Farbpalette, die WordPress 5.7 eingeführt hat, fasst alle Farben im WordPress-Quellcode auf sieben Kernfarben mit einer Palette von verschiedenen 56 Farbtönen zusammen.

Alle davon erfüllen das empfohlene Kontrastverhältnis der WCAG 2.0 AA, wenn sie wieder auf Weiß oder Schwarz gesetzt werden.

Alle sieben Kernfarben beginnen bei Weiß und werden Schritt für Schrittt dunkler. Man kann diese neue und einfachere Farbpalette im Standard-WordPress-Farbschema finden. Sie bietet Entwicklern eine Farbpalette mit einer größeren Auswahl an hellen und dunkleren Farbschematas.

Lazy-loading jetzt auch für iframes

Mit der Veröffentlichung von WordPress 5.5 im August 2020 wurde das standardmäßige Lazy Loading für Bilder eingeführt. Lazy Loading bedeutet, dass ein Bild oder Objekt auf Ihrer Website erst geladen wird, wenn es im Browser Ihres Besuchers erscheint. Dies soll die Ladezeit für eine Seite verringern und damit die Geschwindigkeit der Website zu verbessern.

Mit der Veröffentlichung von WordPress 5.5 im August 2020 wurde das standardmäßige Lazy Loading für Bilder eingeführt.

Lazy Loading bedeutet, dass ein Bild oder Objekt auf Ihrer Website erst geladen wird, wenn es im Browser Ihres Besuchers erscheint.

Dies geschieht, um die Ladezeit für eine Seite zu verringern und damit die Geschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern.

Das Lazy Loading ist nun auch für alle Einbettungen möglich, die iframes verwenden. Zum Beispiel bei einem YouTube-Video, das man auf der Seite einbettet. Alles, was man tun muss, ist, das Attribut :loading=”lazy” zudem iframe-Tag hinzuzufügen.

Neue Robots-API

WordPress 5.7 Esperanza hat auch eine neue Robots-API, die es Entwicklern ermöglicht, den Robots-Meta-Tag auf einer Seite zu verwalten. Mit einer neuen Funktion namens wp_robots kann man das Robots-Meta-Tag verwalten. Es kann etwa ein eigener Filter hinzufügt werden. Darüber hinaus enthält diese neue API eine Einstellung, mit der sich steuern lässt, ob Suchmaschinen große Medien einer Seite anzeigen dürfen.

Standardmäßig wird die Direktive “max-image-preview: large” in das robots-Meta-Tag eingefügt. Dies bedeutet, dass die Bildvorschau in den Suchergebnissen in einer größeren Auflösung angezeigt werden. Google zum Beispiel verwendet Bilder, die auf diese Weise in Google Discover angezeigt werden. Natürlich wird dieses Tag bei Websites, die als nicht öffentlich gekennzeichnet sind, automatisch ausgeblendet.

Der Umstieg auf jQuery 3.5.1

Bei WordPress 5.7 wurde der Umstieg auf jQuery 3.5.1 vereinfacht. jQuery soll die Verwendung von JavaScript auf der Website vereinfachen. Diese neueste Version hat Verbesserungen bei verschiedenen Funktionen, Sicherheit und so weiter. Das WordPress-Team arbeitet schon seit einiger Zeit an dieser Umstellung, wobei der erste Schritt in WordPress 5.5 gemacht wurde. Diese Version ist die letzte Phase der Umstellung.

Für die meisten WordPress-Benutze bedeutet diese laufende Bereinigung, dass man weniger Meldungen über diese Migration auf dem Dashboard erhalten wird.

Das sind nur die wichtigsten Änderungen dieser neuesten Version. Wenn Du interessiert bist, mehr über dies neue Funktionen zu lesen, dann wirf einen Blick in die WordPress 5.7 Field Guide. Danach ist es an der Zeit, zu testen und wenn alles gut läuft, die Webseite zu aktualisieren.

Download

WordPress 5.7 Esperanza kann über die offizielle Webseite geladen werden. Der automatische Update dieser Webseite auf WordPress 5.7 Esperanza war in wenigen Minutenen problemlos mit einem Mausklick erledigt.

Schreibe einen Kommentar