Das No Face Business – Verdiene Geld ohne dein Gesicht zu zeigen

Das No Face Business – Verdiene Geld ohne dein Gesicht zu zeigen

Das No Face Business

No Face Business

Wie der Name No Face Business vermuten lässt, wird dir in diesem Videokurs gezeigt, wie man völlig anonym im Internet Geld verdienen kann. Dies mit Hilfe mehrerer Social Media Plattformen.

In dem Videokurs No Face Business wird dir in 10 Modulen und 40 Videos gezeigt, wie du sie dominierst, Inhalte erstellst und die Massen erreichst.

Das Ziel ist, dies mit den großen Plattformen YouTube, Instagram und Facebook zu erreichen.

Wie gewohnt beginnt der Videokurs mit der Einführung wie etwa dem richtigen Mindset, den Funktionen, den Anlauf und dem Inhalt.

Na Dace Business

Der Ablauf ist relativ simpel. Du erstellst auf den 3 grössten Plattformen – Instagram, Youtube und Facebook deine Accounts, bespielst diese mit Content, und bringst deine Accounts zum Wachsen. Das Konstrukt wird mit eMail Marketing verbunden und es werden digitale Produkte beworden.

Das No Face Business hat 10 Lektionen.

Na Face Business Kapitel 1

Lektion 1 – Begrüssung

Es beginnt mit der Begrüssung, der Beschreibung des Videokurses No Face Business und dessen Ablauf.

Na Face Business Mindset

Lektion 2 -Mindset und Motivation

Hier kommt das Wichtigste für jedes Business, das ist das richtigen Mindset und der richtigen Motivation. Du musst eine besondere innere Einstellung für das Business entwickeln. Du musst fest daran Glauben und dein Ziel immer im Kopf behalten. Lass dich nicht entmutigen, meistens dauert es länger als man denkt.

Lass dich von Fehlern und Rückschlägen nicht entmutigen und denke immer darann, dass es fpür jedes Problem auch eine Lösung gibt.

Das Wichtigste – verliere nie dein Ziel aus den Augen.

Das nächste Video behandelt das Thema Ziele. Du musst im Geschäftsleben klare Ziele definieren. Je besser dein Ziel deffiniert ist, desto leichter wird es dir fallen, es zu erreichen. Die können sowohl materielle als auch immaterielle Ziel sein.

Setz dir hohe Ziele, bleib am Ball und visualisiere deine Ziele!

Um deine Ziele zu erreichen, musst du hoch motiviert sein. Um die Motivation hoch zu halten, planst du kleine Teilschritte. Wenn du ein „Etappenziel“ erreicht hast, dann belohne dich.

Spiele deine Leistung nicht herunter. 99% der Menschen erreichen im Internet nichts. Wenn du nur ein Ziel erreichst, dann gehörst du zu den 1% der Erfolgreichen. Denke immer daran, dass deine Zeit begrenzt ist. Mache Dinge, die dir Spass machen!

Aber wenn du produktive Arbeit leistest, dann wirst du auch damit weiterkommen und Geld verdienen.

Um dine Ziele zu erreichen, solltest du dir Routinen aufbauen. So wirst du mit weniger Anstrengung deine Ziele erreichen.Das Wichtigste zum Schluss: Lass dich von Rückschlägen nicht entmutigen.

NFB Accounts

Kapitel 3 Die Accounts

Im nächsten Kapitel werden die Accounts auf den 3 Social Media Plattformen Instagram, Youtube und Facebbok und Digistore24 erstellt. Um das beste aus den No Face Business herauszuholen, sollte man auf allen 4 Plattformen zumindest einen Account haben. Hier werden dir die einzelnen Schritte gezeigt, die notwendig sind, um den Account zu erstellen. Es gibt auch eine kurze Übersicht der wichtigsten Punkte und Funktionen der einzelnen Accounts.

NFB Ged verdienen

Kapitel 4 Geld verdienen

Im nächsten Modul wird endlich der Punkt besprochen, wegen den man sich vermutlich diesen Videokurs zulegen möchte – Das Geldverdienen. Genauer gesagt, das anonyme Geld verdienen als Affiliate Marketer. Dafür musst du auf den verschiedenen Plattformen Inhalte erstellen und diese mit deinem Affiliatelink versehen.

Dann gilt es, Traffic zu generieren und die Kunden zum Anbieter schicken. Das ist eigentlich schon alles.

Den eigentlichen Verkauf übernimmt der Anbieter des Produktes, auch Vendor genannt.

Du erhälts eine Provision, die in der Regel 50% und mehr beträgt.

Die Aufgabe des Affiliate Marketer ist, für den Vendor Kunden zu gewinnen. Du erfährst, auf welche Punkte du bei der Auswahl der Produkte auf Digistore24 achten solltest. Es werden die Vorteile des Verkaufs von digitalen Produkten und der Plattform Digistore 24 aufgezeigt.

Weiter geht es mit dem so genannten Promolink. Das ist der Link, mit dem Du auf die Verkaufseite des Anbieters kommst.

Eines der essentiellsten Dinge ist sicher der Content. Bei No Face Content greifst du auf lizenzfreies Material aus dem Internet zu. So kann man Unmengen hochwertigen Content für alle Plattformen erstellen. Es werden einige Beispiele aufgezeigt.

Zum Schluss geht es um Traffic. Deine Inhalten müssen so viele Besucher wie möglich sehen. Dies geht entweder durch Engagement oder durch bezahlte Werbung. Damit schliesst der theoretische Teil und es beginnt die praktische Umsetzung.

Na Face Business Instagran

Kapitel 5 Instagram

Alles beginnt mit der richtigen Idee. Hier zeigt Eric bei einigen guten Instagram Accounts, worauf es ankommt, um Erfolg zu haben. Das nächste Video zeigt, wie mit den verschiedenen kostenlosen und auch kostenpflichtigen Programmen Content erstellt werden kann.

Er gibt dir den Tipp, dass du dir von erfolgreichen Accounts Impressionen und Ideen holst. Das nächste Video mit dem Titel „Daten“zeigt dir, wie der Instagram Account aufgebaut wird und auf welche Punkte muss man besonders achten.

Kapitel 6 Facebook

No face business Facebook

Das nächste Kapitel dreht sich um die Verknüpfung des Instagram Account mit Facebook. Es wird dir gezeigt, wie du eine auf Facebook eine Seite erstellst und mit Hilfe der Business Tools mit deinem Instagram Account verknüpfst. Es folgen Tipps aus der Praxis, die dir dabei helfen, Traffic auf deine Seite zu lenken.

Das Ziel ist, die Besucher der Seite in kaufhungrige Kunden zu verwandeln.

Es wird dir gezeigt, wie du mit Hilfe von Facebook Gruppen zu neuen Interessenten kommst. Wichtig ist hier, ein Problem zu lösen und nicht nur zu verkaufen.

Die Lektion schliesst mit Bezahlwerbung, Facebook Ads und Instagram Ads ab. Da Facebook allergisch auf Werbeanzeigen in der Nische “Geld verdienen” reagiert, werden solche Werbeanzeigen gerne mal abgelehnt. Dies erfolg meist automatisch durch den Algorithmus.

NFB Youtube

Kapitel 7 Youtube

Das nächste Kapitel ist YoutubeErfolgreich mit YouTube SEO – darauf kommt es an gewidmet. Youtube ist die Kernkompetenz von Eric. Hier werden einige grosse Kanäle vorgestellt. An Hand dieser Knäle wird gezeigt, wie man seinen Youtube Kanal auch ohne sein Gesicht zu zeigen, monetarisieren kann.

Wichtig ist hier, entweder Mehrwert oder Unterhaltung zu bieten.

Je kontroverser und unterhaltsamer solch ein Kanal aufgebaut ist, um so mehr Abonnenten wirst du bekommen.

Weiter geht es mit der Erstellung der Videos. Hier werden Videoschnittprogramme besprochen und Eric zeigt dir, wo und wie du au hochwertiges Bild- und Videomaterial zugreifen kannst. Es werden einige Beispiele gezeigt, wie damit hochwertige und interessante Videos erstellt werden können.

Das erstellte Video muss nun auf Youtube hochgeladen werden. Hier gilt es einige Punkte wie etwa Titel, Beschreibung und Keywords zu beachten. Weiters muss ein interessantes Vorschaubild erstellt werden. Weiter geht es mit der Analyse der Daten, die dir Youtube zu Verfügung steht. Wie die meisten Social Networks bietet auch Youtube viele Zahlen rund um deine Videos.

  • Was zeigen dir die Zahlen?
  • Was kannst du aus diesen Zahlen herauslesen?
  • wie kannst du diese für die Verbesserung deiner Videos und das Wachstum deines Kanals Nutzen`

Das Kapitel endet mit Tipps rund um den erfolgreichen Aufbau des Kanals.

No Face Business Funnel

Kapitel 8 Funnel

Die nächste Lektion beschäftigt sich mit der Königsklasse des Internetmarketing, dem Aufbau eines Funnels.

Die Aufgabe des Funnels ist es, Interessenten in Kunden umzuwandeln.

Hier wird mit Hilfe eines Freebees, etwa einer PDF Checkliste eine eMail Liste aufgebaut. So werden deine Verkäufe hochskaliert und du baust dir ein automatisiertes Business auf. Es wird dir hier gezeigt, wie du eine Landing Page erstellst und wie eMail Marketing funktioniert.

Beim No Face Business funktioniert es folgendermaßen, Du erstellst Content für eine Plattform wie etwa Instagram, Facebook oder Youtube.Du leitest die Zielgruppe auf deine Langdingpage weiter. Hier bietest Du ein Freebee, etwa eine Checkliste, ein eBook oder einen -Minikurs an. Dafür muss sich der Interessent in deine eMailliste eintragen. Du sammelst diese eMail Adressen mit einem eMail Marketing Tool.

nfb landingpage erstellen

Es werden alle Schritte von der Registrierung einer Domain bis zur Erstellung der Landingpage über WordPress Schritt für Schritt genau erklärt. Die Webseite wird im nächsten Schritt mit einem Autoresponder verbunden.

Es wird eine eMail Kampagne erstellt. Diese eMails werden an deine Kontakte versandt.

nfb werbung

Kapitel 9 kostepflichtige Werbung

Das letzte Video zeigt dir an Hand einiger Beispiele, wi du emails erstellst, die eine hohe Klickrate erzielen.

Hier gilt; „Erzähle (d)eine Geschichte.

Im letzten Kapitel geht es um kostenpflichtige Werbung. Hier ist es vor allem wichtig, Deine Zielgruppe und deren Probleme genau zu kennen. Du musst hier eine Lösung eines Problems anbieten. Sei authentisch und liefere deiner Zielgruppe hochwertigen Content.

Es wird gezeigt, wie man für die verschiedenen Produkte gutes Werbematerial findet und welche Sujets besonders gut konvertieren. Es gibt Tipps für gute Texte und Headlines, die Interesse wecken. Das nächste Video dreht sich um das Thema Werbevideo. Auch hier gilt, sie sollen Interesse wecken aber nicht all zu viel verraten. Das Video soll Emotionen wecken und den Betrachter animieren, den nächsten Schritt zu machen. Das ist der Klick auf den Button. Wende bei jeder Werbung die AIDA Formel an.

AIDA bedeutet

  • A = Attention oder Aufmerksamkeit
  • I = Interest oder Interesse wecken
  • D = Desire oder Wunsch
  • A = Action oder Aktion
no face business

Lektion 10 Bonus

Damit ist der „offizielle“ Kursteil abgeschlossen. Es gibt aber noch 5 Videos als Zugabe in der Bonuslektion. Hier wird dir gezeigt, wie du mit deinem Hobby oder deinen Interessen Geld verdienen kannst. Wichtig ist hier, immer auf dir Richtlinien der Social Media Plattformen zu achten.

Es wird erklärt, was Nischen sind und wie man eine ideale Nische – nicht zu gross oder zu klein – findet. Wie das richtige Affiliate Produkt gefunden wird wird an Hand von Digistore24 gezeigt. Im nächsten Video wird dir gezeigt, wo du lizenzfreie Inhalte wie Videos, Images und Sound, bekommst. Es wird auf die Problematik der Lizenzen hingewiesen und worauf hier zu achten ist.

Es gibt ein List mit Links zu den wichtigsten Plattformen, die solche Inhalte anbieten.

Der Kurs schliesst mit einer Einladung zu einen kostenlosen Online Training. Hier lernst du die 4 Faktoren, die notwendig sind um über Youtube Monat für Monat in interessantes Einkommen zu erhalten.

Mein Urteil

Es ist ein sehr umfangreicher Videokur, der dir zeigt, wie du im Internet ein auerhaftes Einkommen erzielst, ohne dein Gesicht zu zeigen. Es ist aber weit mehr als nur ein Videokurs. Du bekommst geballtes Wissen in 10 Modulen und über 40 Videos, gespickt mit Bonusinhalten!  Du wirst ausserdem Teil der No Face Masters Community.

Jetzt kaufen

no face business kaufen

Schreibe einen Kommentar