Der Instagram Masterplan Videokurs – mit Instagram richtig Durchstarten

Der Instagram Masterplan Videokurs – mit Instagram richtig Durchstarten

Bis jetzt war ja das Motto vieler Instagram Marketer „Mit voller Hose ist leicht Stinken“ Das bedeutet, dass Du mit Instagram Accounts erst dann ins Verdienen kommst, wenn Du 10 K, besser noch mehr, Follower aufgebaut hast. Dies möglichst ohne den Kauf von Follower und ohne den Einsatz von Bots. Jetzt wird mir jeder beipflichten, dass dies meist relativ lange dauert und noch dazu eine sehr zeitintensive Arbeit ist.

Instagram Masterplan Videokurs

Der Instagram Masterplan Videokurs

Aber Argin Vartanian zeigt Dir in seinem Instagram Masterplan Videokurs, wie Du mit Instagram so richtig Durchstarten kannst. Er zeigt Dir, wie Du auch mit deutlich weniger Followern Deinen Instagram Account monetarisieren kannst. Er zeigt Dir, wie Du.Reichweite aufbauen und mit Instagram auch Geld verdienen kannst. Er stellt Dir seine einzigartige Strategie vor, mir der Du ohne Geld für Werbung oder für Bots auszugeben, schon relativ rasch ein passives Einkommen mit Deinen Account bei Instagram erzielen kannst. Die vorgestellten Strategien sind alle sofort anwendbar und können Dir schon nach etwa einer Woche die ersten Einnahmen bringen. Ausserdem gibt es eine Facebook Mastermind Gruppe und eine Telegram Engagement Gruppe. Der Instagram Masterplan Videokurs hat 12 Kapitel mit über 60 Lektionen.

Der Aufbau des Instagram Masterplan Videokurs

Instagram Masterplan kapitel1

Kapitel 1

Es beginnt mit einer Begrüsseung und einer kurzen Übersicht, was Dich im Instagram Masterplan Videokurs erwartet.

Es wird eine Facebook Mastermind Gruppe vorgestellt. Du kannst in dieser Gruppe Fragen stellen, etwas über neue Funktionen in Instagram erfahren und neue Strategien lernen und vor allem Dein Netzwerk erweitern.

Weiter geht es mit einer eigenen Telegram Engagement Gruppe. Hier unterstützt man sich zum gegenseitig zum Aufbau von Reichweite.

Abschliessend wir noch das Partnerprogramm von Argin auf Digistore24 vorgestellt.

Zur
Telegram
Gruppe

Instagram Masterplan kapitel2

Kapitel 2

Im 2 Kapitel get es um die Basics. Es geht um ein optimales Profil. Wichtig ist hier der Benutzernamen und die Profilbeschreibung, die Du auffällig gestalten sollst.

Es geht um das Layout der Highlits und um die richtige Nutzung von Emojis. Weiter geht es mit dem Newsfeed. Hier wird die sogenannte Startseite von Instagram genau beschrieben. Im Newsfeed können auch Beiträge gelikt und kommentiert werden.

Du kannst in diesem Kapitel des Instagram Masterplan Videokurs auch per Direct Message mit anderen Usern kommunizieren. Im Bereich Explore werden Beiträge angezeigt die Dir Instagram basierend auf Dein Like und Follow anzeigt. Du kannst hier viele neuen Abonnenten bekommen, wenn Dein Beitrag auf der Explore Seite aufscheint.

Im Bereich Benachrichtigungen werden alle Reaktionen auf Dein Konto getrackt. Die siehst hier alle Likes, Follower, Kommentare und Erwähnungen der letzten 24 Stunden. Weiter geht es mit Instagram Stories, die 24 Stunden Online bleiben und interessante Möglichkeiten für Interaktionen bieten. Das Kapitel schliesst mit der Erklärung der wichtigsten Einstellungen.

Instagram Masterplan kapitel3

Kapitel 3

Das 3. Kapitel startet mit dem Thema Nischenfindung. Du erfährst, was Du bei der Auswahl Deiner Nischenberücksichtigen solltest.

Weiter geht es mit Strategien, wie Du Deine ersten Follower gewinnst und Likes erhältst. Weiter geht es mit Strategien, die Dir Zeigen, wie Du Dir ein Netzwerk auf Instagram aufbaust. Hier erfährst Du weiters, wie Du richtiges Follower Cleaning betreibst.

Es gibt hier einen interessanten Tipp, den ich bis jetzt noch nicht kannte.

Abgeschlossen wird das Kapitel mit der Auswerung der Statistiken von Instagram. Diese sagen Dir wichtige Details über das Verhalten Deiner Abonnenten.

nstagram Masterplan
Instagram Masterplan Kapitel4

Kapitel 4

Im Kapitel 4 wird Dein Profil so richtig auf Vordermann gebracht. Da ist etwa die Caption oder die richtige Beschreibung eines Beitrags. Sie soll eine Handlungsaufforderung und einen Profilteaser enthalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Profilbild. Es ist das Logo Deines Accounts. Es soll ins Auge stechen und einen hohen Wiedererkennungswert haben.

Ein weiterer Insidertipp zeigt Dir, wie Du mit grafischen Tricks Profilbesucher anziehst und Vertrauen schaffst.

Weiter geht es mit der Bildunterschrift. Es wird Dir gezeigt, wie sie richtig mit Emojis und mit Hilfe des Instaspacer formatiert wird. Du sollst hier möglichst viele Informationen liefern und auch eine Handlungsaufforderung einbauen.

Abgeschlossen wird dieses Kapitel mit Infos rund um Keywords und neue Discovery Nutzer. So sollst Du Dir einen Benutzernamen suchen, der etwas mit Deiner Nische zu tun hat. Wichtig ist auch, die richtigen Keywords in der Profilbeschreibung zu nutzen.

Instagram Masterplan Kapizel5

Kapitel 5

Im 5 Kapitel wird es technisch. Hier wird mit Hilfe des kostenlosen Online Tools Canva alle benötigten Grafiken erstellt. Es gibt hier viele Tipps zum Design.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Content.

Auch auf Instagram gilt ja der Spruch „Content ist King“.

Erfahre hier wie man mit Hilfe der Explorer Page interessante Beiträge findet und diese an seinen individuellen Stil anpasst. Wichtig ist hier, immer ein Content Creator statt ein Content Copierer zu sein.

Grafiktool Canva
Instagram Masterplan Kapitel 6

Kapitel 6

Das 6. Kapitel beschäftigt sich mit den Content der Beitrages. Es beginnt mit einem Redaktionsplan.

Weiter geht es mit dem richtigen Zeitpunkt zum Posten. Hier werden die Insights zu Hilfe genommen. Insights sind alle Statistiken zu Deinem Profil. Sie zeigen Dir, wie gut Deine Beiträge und Storys bei den Usern ankommen.

Es gibt hier Statistiken über die Reichweite Deines. Kontos. Der Bereich Zielgruppe zeigt Dir weitere Informationen über Deine Abonnenten 

Erziele Interaktionen mit Deinem Followern durch Umfragen, Fragen oder durch ein Quiz. Du kannst so ein Grundlegendes Interesse wecken oder Lösungen für ein Problem anbieten.

Zu guter letzt gibt es einen weiteren Expertentipp. Es wird gezeigt, wie man mit Kommentaren auf Deinen Posts die nötige Aufmerksamkeit und so Reichweite gewinnst und Leute auf Dein Konto zurückholst.

Instagram Masterplan Kapizel7

Kapitel 7

Im 7. Kapitel geht es dann endlich an das „Eingemachte“

Es beginnt das „Geldverdienen“.

Er empfiehlt hier, kostenlose Bücher zu promoten. Die Conversionsrate ist hier in der Regel sehr gut. Hier wird auch oftmals automatisiert ein Upsel generiert werden.

Im nächsten Video wird Dir gezeigt, welche der „kostenlosen“ Bücher wirklich gut convertieren. Du kannst diese Bücher als Digistore Affiliate bewerben und durch die richtigen Produkte immer wieder kleinere Beträge verdienen.

Weiter geht es mit etwas Verkaufspsychologie. Du erfährst hier, was Impulskäufe sind und wie Du solche Impulskäufe zu Deinem Vorteil Nutzen kannst. Weiter geht es mit dem Thema: „Wie verkaufe ich Aktiv auf Instagram?“ Du erfährst hier,welche Tricks Du verwenden kannst, um um potentielle Kunden zu finden und Gespräche und Vertrauen aufzubauen. In dieser Lektion gibt es einen Expertentipp. Hier wird gezeigt, wie man mit Hilfe der Facebook Ad Strategie mit geringen Kapitaleinsatz das eingesetzte Kapital als Multiplikator nutzen kann.

Instagram Masterplan Kapitel8

Kapitel 8

In diesem Artikel dreht sich alles um das Thema Shoutout

Du erfährst, wieviel Du für einen Shoutout verlangen kannst. Es gibt einen Link zu Inkifi, das ist ein Tool zur Errechnung des Preises.

Hier sind die Preisangaben in Pfund oder USD. Du musst diese immer in € umrechnen. Es ist empfehlenswert, diese Daten immer vor einem Shoutout verkauf einzuholen. Es wird Dir gezeigt, wie Du Geld durch Shoutouts verdienen kannst.

Durch bezahlte Shoutouts sind bei Accounts in der Grösse von etwa 5.000 Followern jedes Monat zwischen 50€-250€ möglich.

Du kannst auch kostenlose Shoutouts anbieten. Das wird Dir dabei helfen, Deine Reichweite zu erhöhen.

Wichtig ist hier, zu wissen, dass Instagram die Nutzung neuer Funktionen mit Reichweite belohnt.

Instagram Masterplan Kapitel 9

Kapitel 9

Das Kapitel 9 ist zwar relativ kurz aber extrem wichtig für Deinen Erfolg auf Instagram. Es ist dies das Branding oder der Aufbau einer Community.

Dies geht etwa über eine Telegram Gruppe, eine Engagement Gruppe, oder eine Facebook Gruppe.

So kannst Du immer auf Deine eigene Community zurückgreifen, wenn Du etwas verkaufen willst.

Instagram Masterplan Linkify
Mit dem kostenlosen Onlinetool Linkifi erfährst Du, wi viel Di für einen Shoutout verlangen kannst.
Instagram Masterplan Kapitel 19

Kapitel 10

n der 10. Lektion geht es um allgemeine Infos zum Algorithmus von Instagram. Es wird Dir gezeigt, worauf Du beim Liken, Kommentieren und Folgen achten solltest, um Blokaden oder Abstrafungen von Instagram zu vermeiden. Weiter geht es mit der Faustregel, die Dir dabei helfen wird, wie du Blocks verhindern kannst.

Das sind die Richtlinien:

Wenn Dein Account weniger als 1 Monat alt ist:
– Nicht mehr als 10 Likes pro Stunde, nicht mehr als 5 Follows pro Stunde, nicht mehr als 5 Kommentare pro Stunde
Wenn Dein Account älter als 1 Monat ist:
– nicht mehr als 20 Likes pro Stunde, nicht mehr als 10 Follows pro Stunde, nicht mehr als 10 Kommentare pro Stunde
Wenn Dein Account schon als 3 Monate alt ist:
– nicht mehr als 40 Likes pro Stunde, nicht mehr als 20 Follows pro Stunde, nicht mehr als 20 Kommentare pro Stunde
Wenn Dein Account mehr als 1/3 Jahr besteht:
– nicht mehr als 60 Likes pro Stunde, nicht mehr als 40 Follows pro Stunde, nicht mehr als 35 Kommentare pro Stunde

Solltest Du doch einmal blockiert werden, erfährst Du im nächsten Video, was Du tun musst, um die Blockade von Facebook wieder aufheben zu lassen.

Instagram Masterplan Kapitel 11

Kapitel 11

Die Videos im 11 Kapitel zeigen Dir verschiedene Instagram Sales Funktionen. Du erfährst, wie Du auf Instagram verkaufst und welche Wege es um zu Verkaufen gibt. Da ist etwa die Swipe Funktion in der Story. Diese kann aber erst mit 10.000 Abonnenten nutzen. Du erfährst hier, wie Du auch mit weniger als 10.000 Abonnenten trotzdem die Swipe Up Funktion nutzen kannst. Weiter geht es mit dem Thema: Chat in der Story. Du erfährst, wie Du die Chat Funktion in Deiner Story einbindest.

Weiter geht es in dieser Lektion mit den Thema Livestream. Hier gilt – Stetigkeit gewinnt!
Du solltest immer an einem bestimmten Tag um eine bestimmte Uhrzeit Live gehen. Wichtig dabei ist, authentisch zu wirken und Fragen zu beantworten und eventuell auch Deine Erfolge zu zeigen.

Der nächste Tip, der Dir Cash bringen wird. Hier suchst Du einige Testleser oder Produkttester, die ein “kostenloses” oder rabattiertes Produkt testen sollen. Wenn Du dies
1x Pro Woche machst, gibt das durch diese kleine Sale Strategieca. 30 € Umsatz oder im Monat ca. 100 bis 150 € Umsatz.

Das nächste Thema ist Vertrauensaufbau durch Direct Message.

Hier ist es wichtig ernsthaftes Interesse zu zeigen. Du kannst hier mi vorgefertigten Templates arbeiten.

Am besten fährst Du, wenn Du Empfehlungen abgibst und mit Beweisen Deine Aussagen untermauerst.

Instagram Masterplan Kapizel 12

Kapitel 12

Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit dem Tool Linktree und URL Shortener. Ich nutze statt Linktree und Bit.ly Convertlink.

Im Kurs wird gesagt, dass der Linktree kein schlechtes Tool ist aber bei Sales eher weniger hilft. Er ist dann interessant, wenn du mehrere Links eintragen möchtest, etwa Deine Webseite, Deine Facebook Seite oder Gruppe, eine Telegram Gruppe usw.

URL Shorter sind auch interessant, das hier das Tracking genauer ist als bei Instagram Insights.

Instagram Masterplan Kapitel 13

Lektion 13

Mit der 13. Lektion ist der Kurs zu Ende und er schliesst mit einigen Worten zum Abschied.

Instagram master plan

Pro und Kontra

Was uns gefällt
• Sehr umfangreicher Kurs mit vielen Praxistipps
• Geld verdienen auch mit wenigen Followern
• Eigene Telegram Gruppe
• Keine zusätzlichen Tool oder Werbeausgeben nötig
•Guter Support
• Keine Bots

Was uns weniger gefällt
• Argins Account hat unter 1000 Followern

Zum Videokurs

Instagram Masterplan

Schreibe einen Kommentar