Mit einer Instagram Hashtag Strategie 40% mehr User bekommen

Mit einer Instagram Hashtag Strategie 40% mehr User bekommen

Warum eine Instagram Hashtag Strategie implementieren?

Instagram Hashtag Strategie – warum?

Wusstest Du, dass einige Konten auf Instagram allein durch Hashtags eine halbe Millon oder mehr Impression erhalten haben? Sie können Dir auch dabei helfen, die Instagram Explore Page zu erreichen. Wenn Du gut rankst ist es eine eine weitere Taktik, um Follower zu gewinnen. Sie haben ein großes Potenzial für Bekanntheit und ein großes Potenzial für Wachstum, Du verschenkst Engagement, wenn Du diese nicht bereits bestmöglich nutzt. Hashtags können auch eine um 50% höhere Sichtbarkeit Deiner Beiträge bewirken, dies auch, wenn Du bereits gut rankst. Wenn Du also Dein Instagram Engagement verbessern willst, solltest Du auf Deine Hashtag Strategie achten.

Erfolgreich auf Instagram – das hilft Dir dabei

Instagram Hashtag Strategie Gramstar
bloggerherz instagram hacks
Instagram-business

Fragen, die Du Dir stellen solltest.

Bevor Du mit der Umsetzung Deiner operativen Hashtag Strategie beginnst, ist es wichtig, dass Du Dir ein paar Fragen zu Deinem Konto stellst, um etwas Klarheit zu schaffen und die besten Ergebnisse zu erzielen

Wer?

Der wichtigste Teil eines jeden Instagram Marketingplans ist es, Dein Publikum zu verstehen.

  • Wer ist dieses Publikum?
  • Wie alt ist es?
  • Wo kommen sie her?
  • Wonach suchen sie?

Der beste Weg, Dein ideales Publikum zu erreichen, ist, sich in ihre Lage zu versetzen und zu versuchen, vorherzusagen, welche Art von Dingen sie auf Instagram verfolgen oder suchen könnten.

Erstelle ein Persönlichkeitsprofil für Deine Zielgruppe und Ihre Ziele.

Beachte, dass Du unterschiedliche Personen ansprechen wirst. Ein Konto mit den Thema Fitness könnte Menschen anziehen, die sich gesund ernähren oder ihre Fitnessgewohnheiten ändern möchten, aber auch Menschen, die bereits wirklich fit sind und nur neue Ideen suchen.

Deine Ziele auf Instagram

Versuche also, quer zu denken, wenn Du Die Profile erstellst.

  • Was ist Dein Ziel?
  • Welche Ziele hast Du für Dein Konto?
  • Ist es rein darauf ausgerichtet, eine große Fangemeinde zu gewinnen, damit das Potenzial für zukünftige Partnerschaften erhöht werden kann
  • Willst Du mit deinen Inhalten Konversionen oder Verkäufe erzielen?

Behalten Deine Ziele immer im Hinterkopf, wenn Du einen Beitrag planst.

Fragen Dich

  • ob Du dadurch auf den richtigen Weg gebracht wirst, um diese Ziele zu erreichen?
  • Was ist Deine Nische?
  • Du solltest nicht nur Dein Publikum verstehen, sondern auch Deine Umsetzung.

Sobald Du Deine Ziele festgelegt hast, müsst Du darüber nachdenken, was Dich von anderen unterscheidet und was Deine geplante Fangemeinde anziehen wird.

Wenn Du dann beginnst, Dir Hashtags anzusehen, die Du verwenden kannst, wird das Deine Arbeit um einiges erleichtern.

agram Hashtag Strategie

Die Grundlagen

Wie bei jeder guten Geschichte beginnt man am besten von Anfang an. Bevor Du Dein Wissen aufbauen und fortgeschrittenere Taktiken anwendest, solltest Du Dich mit den Grundlagen vertraut machen.

Bestimme Dein Tempo und überstürze nichts.

Eine Instagram-Hashtag-Strategie ist ein Marathon, kein Sprint.

Es ist wichtig zu verstehen, dass verschiedene Arten von Hashtags Dir dabei helfen, unterschiedliche Zielgruppen und auch unterschiedliche Ziele zu erreichen.

Hashtags sind wie Kategorien für Deinen Inhalt.

Sie würden etwa ein niedliche Welpenvideo nicht an einen #Katzenliebhaber schicken. Du solltest also sicherstellen, dass Deine Hashtags für den von Dir erstellten Account relevant sind. Je relevanter die Hashtags, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du relativ schnell Ergebnisse siehst.

Du kannst bis zu 30 Hashtags in jedem Beitrag verwenden.

  • 10 davon sollten Hashtags sein, mit denen Du mit Sicherheit ranken wirst,
  • 10 Sollten Hashtags sein, mit dem Du wahrscheinlich ranken wirst und
  • 10 Größere, die schwieriger zu ranken sind. Wenn diese aber ranken, dann wird der Beitrag in die Höhe schnellen.

Es ist zu empfehlen, Dir eine Bibliothek von Hashtag Optionen aufzubauen, aus der Du wählen kannst, wenn Du einen Beitrag schreibst.

Eine einfache Instagram Hashtag Strategie

Mit einer einfachen Hashtag-Strategie 40% mehr User auf Instagram bekommen.

Erfahre, wie Du Instagramm Hashtags auf die richtige Art und Weise nutzen kannst, um mehr Menschen zu erreichen und häufige Fehler zu vermeiden.

Ganz gleich, ob Du ein Creator, Marketer oder Online-Unternehmen bist, dann ist es wahrscheinlich, dass soziale Medien in Deiner Strategie eine wichtige Rolle spielen. Plattformen wie Instagram haben es Vielen ermöglicht, das zu tun, was sie lieben, und es mit einem Publikum online zu teilen, das sich mit den von ihnen produzierten Inhalten auseinandersetzt.

Hashtags sind ein wesentlicher Bestandteil des Wachstums eines jeden Accounts auf Instagram.

Die Einführung einer soliden Instagram Hashtag Strategie kann Ihnen Dir dabei helfen, bis zu 40% mehr Menschen auf Instagram zu erreichen.

Die richtigen Hashtags verwenden

Wie Du vielleicht weisst, kannst Du, wenn Du die richtigen Hashtags verwendest, mehr der interessierten Personen in Deiner Nische erreichen. Das sind User, die sich für Deine Inhalte interessieren und sich daher eher engagieren. Aber es ist nicht so einfach und es genügt nicht, nur zufällige Hashtags für Deine Beiträge auszuwählen.

Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es viel einfacher ist, eine leicht verständliche Strategie für die Verwendung von Hashtags zu entwickeln, als Du vielleicht denkst. Die falsche Strategie Dir langfristig ziemliche Probleme bereiten.

Hier erfährst Du, welche Hashtags zu verwenden sind, wie Du diese organisierst, so dass die Verwendung von Hashtags in Beiträgen problemlos ist und wie und welche Hashtags zu einer größeren Fangemeinde führen werden.

Wie erreichen die Creators also jedes Mal, wenn sie einen Beitrag verfassen, 40% mehr Menschen?

Der Schlüssel liegt darin, die üblichen Fehler zu vermeiden und eine durchdachte Strategie zu entwickeln. Hier sind einige Tipps, die Dir dabei helfen können, mit Deiner eigenen Strategie zu beginnen, und wie Du Fehler, die du möglicherweise machst, langfristig vermeiden kannst.

Verstehe die Hashtag Prinzipien

Um wirklich interessante Ergebnisse über Hashtags zu erhalten, muss Dein Beitrag im Abschnitt “Top-Posts” des jeweiligen Hashtags zu finden sein.

Du solltest deshalb Hashtags verwenden, die die richtige Größe für Deinen Account haben.

Die Relevanz zwischen dm Inhalt und den von Dir verwendeten Hashtags hilft bei der Bestimmung der Sichtbarkeit, die Deine Beiträge bei Personen, die Dir nicht folgen, erhalten.

Plane voraus

Plane voraus und nimm die Hashtags, die Du verwenden wirst, vorweg

Es ist wichtig, auf Deine Nische zu achten, wenn Du eine Liste von Hashtags für Deine Beiträge erstellst. Es kann einfach sein, wenn du Deinen Inhalt postest und verwandte Hashtags wie ‘#fashion’, ‘#fitness’ oder ‘#lifestyle’ auswählst, aber wenn Du im Voraus planst, könntest Du Hashtags verwenden, die ähnlich sind, aber eine bessere Größe für Dein Konto haben. Dadurch hast du eine höhere Chance, durch einem Hashtag ein Ranking zu erhalten, was Dir statt etwa 100 Impression über den Hashtags mehrere tausend bringen kann.

Was auch immer es ist, denke zunächst an Deine Nische, und stellen Dir Dich dann Deinen Post als eine Art Sub Nische vor.

Schaue Dir insbesondere die Art des Inhalts an, den Du postest und erstelle darauf aufbauend spezifischere Hashtags.

instagram hashtagsuche

Je besser Deine Beiträge auf Deine Hashtags abgestimmt sind, desto eher wirst Du die richtigen Leute erreichen.

Hier hilft Dir Instagram.

Wenn Du die Keywords in die Suchleiste eingest, dann zeigen Dir die Ergebnisse alle Top-Hashtags an, die in engem Zusammenhang mit dem gesuchten Hashtag stehen

Tausche so etwa einen allgemeinen Hashtag wie „#Joggen“ mit 555000 Beiträgen gegen „#laufenmachtdenkopffrei“ mit lediglich 29.412 Beiträgen” aus.

Das Hashtag Tool Flick

Wenn Du Schwierigkeiten hast, geeignete Hashtags zu finden, die speziell zu Deiner Nische passen, kannst Du mit dem Hashtagtool „Flick” nach einem spezifischen Hashtag suchen. Du bekommst hier eine Liste von Vorschlägen auf der Grundlage dieses Hashtags, die zwar verwandt, aber eher “nischenartig“ sind und weniger Wettbewerb haben! Du kannst das Tool 1 Woche kostenlos hier testen. Schaue Dir auch die Konten Deiner Konkurrenten an, um zu sehen, welche Hashtags sie verwenden, Du kannst diese zu Deiner Liste hinzufügen. Auch Instagram hilft Dir, verwandte Hashtags zu finden. Du erhältst immer, wenn Du einen Hashtag in die Suche eingibst, Vorschläge ähnlicher Hashtags . Hier findest Du auch die Zahl der Beiträge zu diesem Hashtag.

Nicht alle Hashtags sind gleich.

Stelle sicher, dass die von Dir verwendeten Hashtags auch wettbewerbsfähig für Deine Kontogröße sind.

Einer der Fehler, den viele Leute machen, ist, dass sie die von ihnen verwendeten Hashtags nicht auf die Grösse ihrer Konten abstimmen. Einige Hashtags sind hier interessanter als andere, was es schwieriger macht, sie zu bewerten.

Deine durchschnittlichen Likes sind die durchschnittliche Anzahl Likes, die Deine Beiträgen im Durchschnitt erhalten. Dies ist eine weitere Metrik, die Dir dabei helfen wird, zu Deinen Beiträge die richtigen Hashtags zu finden. Du solltest versuchen, Hashtags zu verwenden, die Beiträge mit einer ähnlichen durchschnittlichen Zahl an Likes wie Deine eigenen haben. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Du eher die Chance, bei diesem Hashtag auf der Explore Page zu finden zu sein. Wenn Du in der Regel etwa 200 Likes pro Beitrag bekommst und mit Benutzern konkurrieren willst, die in der Regel 10.000 Likes pro Beitrag erhalten, ist es viel schwieriger, eine gute Platzierung auf der Explore Page zu erreichen.

Bei Flick gibt es verschiedene Suchfilter auf der Grundlage der durchschnittlichen Likes. Das bedeutet, dass Du Deine Suche so anpassen kannst, dass nur Hashtags vorgeschlagen werden, die durchschnittliche Likes innerhalb der von Dir festgelegten Parameter aufweisen.

Verwende ein ausgewogenes Verhältnis von kompetitiven und nicht-kompetitiven Hashtags bei Deinen Beiträgen

Es gibt also einen Kompromiss, ob Du konkurrierende oder weniger konkurrierende Hashtags verwendet. Es ist wichtig, innerhalb Deiner Posts ein Gleichgewicht zu schaffen. Deshalb erstellen Listen mit Hashtags mit unterschiedlicher Wettbewerbsfähigkeit und speichern diese Hashtags auf der Grundlage verschiedener Metriken.

Wenn Du Dich auf einem kleineren Hashtag konzentrierst, wird Dein Post wahrscheinlich mehr Engagement von einem neuen Publikum erhalten. Achten darauf, dass Du immer ein ausgewogenes Verhältnis von Hashtags verwendest!

Verbotene Hashtags vermeiden

Hast Du gewusst, dass wenn Du einen verbotenen Hashtag auf Deinen Beiträgen verwendest, er nicht so vielen Leuten gezeigt wird? Aber woher sollst Du wissen, ob ein Hashtag verboten ist? Verbotene und markierte Hashtags ändern sich täglich, und es kann schwierig sein, den Überblick zu behalten.

Lasse Dir Zeit

Auch wenn es eine Weile dauern kann, die erste Liste von Hashtags zusammenzustellen, wird es sich lohnen, wenn Du über Sammlungen von leistungsstarken, weitreichenden Hashtags verfügst, die Dir helfen, mit Deine Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Sobald Du die Vorarbeit geleistet hast, kannst Du Deine Hashtags jederzeit und überall verwenden.

Schreibe einen Kommentar