Einige interessante alternative Suchmaschinen zu Google

Einige interessante alternative Suchmaschinen zu Google

Alternative Suchmaschinen zu Google

Alternative Suchmaschinen zu Google

Obwohl ein grosser Teil der Suchen im Interne heute über Google laufen, gibt es. einigees interessante Alternativenn. Hier kannst Du etwa anonym Surfen und keine Spuren im Internet hinterlasseen. Andere helfen etwa der Umwelt. 

DuckDuckGo

DuckDuckGo wurde 2008 von Gabriel Weinberg gegründet und die Suchmaschine gibt an, Ergebnisse aus über 400 Quellen zu sammeln.

Definiert sich als die Suchmaschine, die die Privatsphäre an erster Stelle setzt und keine IP-Adressen oder Benutzerinformationen speichert.

Alternative Suchmaschinen zu Google DuckDuckGo

Bietet ‘Instant Answers’ an der Spitze von SERPs, Ergebnisse, die entweder von Drittanbieter-APIs oder statischen Datenquellen wie Textdateien gesammelt wurden.

Grösste neue Suchmaschine

DuckDuckGo ist zu der größten neuen Suchmaschine geworden, die in letzter Zeit auf den Markt kam. Seit den Snowden-Papieren verzeichnen sie einen ständig steigenden Traffic.

DuckDuckGo ist die am schnellsten wachsende Suchmaschine auf dem westlichen Markt und erfasst die wachsende, datenschutzbewusste Menge, während Google zu einer Big Brother-Mentalität übergeht. Die Anzahl der Suchanfragen hat sich hier in den letzten Jahren kontinuierlich verdoppelt.

Hier findest Du eine Liste von Quellen wie Stack Overflow und WordPress, die sie verwenden, um die Daten für ihren Instant Answers Dienst bereitzustellen. Bing und Yahoo stellen DuckDuckGo den Großteil der Suchanfragen zur Verfügung. Da die beiden Suchmaschinen den gleichen Algorithmus verwenden, werden Sie eine Vorstellung davon haben, wo Sie mit SEO beginnen können. Berücksichtigen Sie die für die Optimierung von Bing und Yahoo notwendigen Methoden und Sie werden mit DuckDuckGo auf dem Weg zum Erfolg sein.

Konzentration liegt auf Datenschutz

Eine Suchmaschine, die sich auf den Datenschutz konzentriert, hat ihre Nachteile. DuckDuckGo geht noch einen Schritt weiter, indem es seine Suchalgorithmen sehr undurchsichtig gestaltet.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass es bekannt ist, welche Quellen DDG für seine Indexierung verwendet. Diese Informationen kannst Du nutzen, um die besten Techniken zu verstehen, die für SEO verwendet werden können. Hier wrst Du feststellen, dass die Ergebnisse von Bing am besten mit den in DDG gezeigten Ergebnissen übereinstimmen, obwohl die Ergebnisse je nach Nische variieren können.

Fehlendes präzise Geo-Targeting

Da die DDG den genauen Standort des Benutzers nicht kennt, kannst Du Suchanfragen wie “Computer-Teile in meiner Nähe” oder “nächste Pizzeria” nicht nutzen. Was Du stattdessen tun sollten, ist es, sicherzustellen, dass Du Deinen Standort, z.B. Stadt oder Ort, als effektives Keyword verwendest. Auf diese Weise, wenn jemand einen Kaltwettermantel für seinen Labrador in Helsinki möchte, kann er Ihren Standort bei DDG finden, wenn Sie für’Helsinki’ optimieren.

Die Leute von DDG empfehlen, dass “der beste Weg, um gute Rankings zu erhalten (wie bei so ziemlich allen Suchmaschinen), darin besteht, Links von hochwertigen Websites zu erhalten”. Mache eine Killer-Website und der Rest kommt von selbst. Vergiss nichtdie On-Page-SEO – eine defekte Sitemap oder ein Haufen 404er kann das Ranking der Website ernsthaft beeinträchtigen.

Eine effiziente Innovation der DDG – ‘!bangs’.

Bangs sind Verknüpfungen, die den Benutzer zu Suchergebnissen auf anderen Websites führen. Wenn ein Benutzer beispielsweise bei Amazon oder YouTube nach etwas suchen möchte, kann er ‘!amazon Känguru Kuscheltier’ oder ‘!youtube Verbündeter Recht parkour’ direkt auf DuckDuckGo eingeben und zu den gewünschten Suchergebnissen führen.

Wenn Deine Website über eine detaillierte Suche verfügt, z.B. um Deinen Kunden zu helfen, Produkte zu finden, knnst Du hier Deine Website als neuen !bang vorschlagen. Bei Akzeptanz besteht bei richtiger Vermarktung die Möglichkeit eines hohen Rankings.

Wenn Deine Website über eine detaillierte Suche verfügt, z.B. um Ihren Kunden zu helfen, Produkte zu finden, kannst Sie hier gehen und Ihre Website als neuen !bang vorschlagen. Bei Akzeptanz besteht bei richtiger Vermarktung die Möglichkeit einer hohen Exposition.

1.5b Besuche von April 2019 – Juni 2019
41,5 Millionen tägliche durchschnittliche Suchanfragen
32,8 Milliarden Suchanfragen seit Beginn im Jahr 2008
Zu den wichtigsten Ländern gehören die Vereinigten Staaten, Deutschland, Großbritannien und Kanada.

Yandex

Alternative Suchmaschinen zu Google Yandex

Yandex wurde 1997 von Arkady Voluzh, Arkady Borkovsky und Ilya Segalovich gegründet. Heute dominiert sie den russischen Suchmarkt.

Suchtechnologie, die detaillierte lokalisierte Suchergebnisse für mehr als 1.400 Städte liefert.

Yandex ist die am häufigsten besuchte Seite auf Runet, ein Begriff, der den russischsprachigen Teil des Internets beschreibt.

In Osteuropa ist es sicher einer der härtesten Wettbewerber on Google. Es gibt Yandex Search, die einen Anteil von fast 60% am russischen Marktanteil hält, zusammen mit großen Gewinnen in den Ländern, die Russland umgeben. Yandex selbst ist ein schnell wachsendes, multinationales Unternehmen mit Hauptsitz in Moskau. Sie bieten verschiedene Dienstleistungen in der Region an, die mit Uber, Apple Pay und Google Maps konkurrieren.

Marktführer in Osteuropa

Als Marktführer vieler Märkte in Europa hat Yandex Google bereits in etlichen Ländern abgelöst. Yandex hat ihre Webmaster-Tools in Englisch und Russisch erstellt, was den Prozess für diejenigen, die in der internationalen SEO tätig sind, viel einfacher macht.

Obwohl es eine Reihe von Ähnlichkeiten zwischen Yandex und Google gibt, hat die russische Engine ihre eigenen Regeln und Nuancen, die bei der Entwicklung einer russischen Website berücksichtigt werden müssen.

Der erste Schritt für Entdecker, die auf der Suche nach Schätzen auf Yandex sind, ist die Erstellung eines Kontos und die Einreichung Ihrer Website auf Yandex’ Webmaster-Tools. Es ist notwendig, dass Du einige Schritte ausführen musst, um den Besitz der Website zu verifizieren.

Das war’s der schwerste Teil. Von nun an wird ein anmutiger Babushka mit der Indizierung Ihrer Website zur Arbeit kommen.

Bei Yandex gibt keine Geheimnisse, wenn es um den Einfluss der Benutzer Engagement geht.

Zum Glück für einige, Yandex hält keine Geheimnisse, wenn es um den Einfluss der Benutzer Engagement kommt.

Die Ranking Kennzahlen

Kennzahlen wie Bounce-Rate, On-Page-Zeit und Unique Visitors sind eindeutige Faktoren, die das Ranking auf Yandex eeinflussen: Du kannst diese mit Metrica überwachen und analysieren, einem integrierten Analysetool, das die Verkehrsdaten Ihrer Website erfasst und organisiert. Yandex legt viel Wert auf Geo-Targeting. Alle Suchen werden in ortsabhängige und -unabhängige Suchen unterteilt. Das bedeutet, dass ihr Suchalgorithmus entscheidet, ob die Abfrage ortsabhängig ist und wenn ja, werden die besten Ergebnisse geliefert, die für den Standort des Benutzers relevant sind. Um diesen Aspekt von Yandex SEO zu nutzen, musst du sicherstellen, dass die vollständige Adresse Deines Unternehmens auf deiner Website enthalten ist. Auf diese Weise wird der Algorithmus verstehen, welche Region du ins Auge gefasst hast.

Dieser Schritt kann noch fortgesetzt werden,wenn Du die Region der Website in den Yandex Webmaster Tools angebst und Dein Unternehmen an das Yandex Business Directory übermittelst.

Rankingfaktoren

Wenn Du eine alte Domänehast, die zum Beispielfrüher Disketten von Windows 95 verkaufte, ist das wie ein Gewinn Lotteriegewinn. Domain-Alter ist ein VIP-Ranking-Faktor in Yandex und das zu Recht – meistens sind die ältesten Seiten die angesehensten. Dies gilt zwar nicht für alle, aber es ist nützlich zu wissen, wenn Du eine neue Domain kaufen möchtest.

Die Ranking-Faktoren von Yandex unterscheiden sich nicht wesentlich von Google oder Bing. Du musst nur noch eine nützliche und aufschlussreiche Website mit interessantem Inhalt erstellen, um gute Erfolge in Rankings zu erzielen.

10 Milliarden Besucher von April 2019 – Juni 2019
Zu den wichtigsten Ländern gehören Russland, die Vereinigten Staaten, die Ukraine und Deutschland.

StartPage

Alternative Suchmaschinen zu Google Startpage

Eine weitere alternative Suchmaschinen zu Google ist StartPage. Sie wurde 1998 als’lxquick’ gegründet. Sie wurde bald zur meistgenutzten Suchmaschine, die Ergebnisse von Google abruft. Als weltweit größte private Suchmaschine vermarktet, erhielt sie 2008 das erste Europäische Datenschutzsiegel für ihre Arbeitsweise.

Sie bietet einen eigenständigen, kostenlosen Proxy Dienst, der in Form von “Anonyme Ansicht” in ihre SERPs integriert ist.

StartPage ist in ähnlicher Weise wie DuckDuckGo eine auf den Datenschutz ausgerichtete Suchmaschine. Sie ist für diejenigen gedacht, die sich von großen Datenmengen befreien wollen. Sie sammelt Ergebnisse von Google.

Für diejenigen, die nichts gegen die Ergebnisse von Google haben, aber deren Schritte im Web lieber nicht verfolgt werden möchten, könnte StartPage die Alternative sein. Im Jahr 2019 ist Google nach wie vor der unangefochtene König der Suche, mit den genauesten und besten Ergebnissen im Vergleich zu anderen Suchmaschinen. So kann es super einfach sein, für StartPage zu optimieren, wenn Du bereits Erfolge bei Google siehst.

Keine ortsbezogene Suche

In ihrer Support Datenbank bieten sie einen Leitfaden zur Verbesserung des Rankings mit SEO. Es gibt nichts, was auffällt, der Hauptunterschied ist, dass es keine ortsbezogene Suche gibt, es sei denn, es werden ortsbezogene Schlüsselwörter gezielt gesucht. Wie bereits beit DuckDuckGo erwähnt, msst Du, wenn Du den lokalen Markt ansprechen mochtest, sicherstellen, dass die Standort Keywords korrekt optimiert sind.
Wichtig sind hier auch Backlinks. Sie sind ein ebenso wichtiger Faktor für Google SEO sind und die beiden Suchmaschinen sind miteinander verbunden.

370 Mio. Besuche von April 2019 bis Juni 2019
Zu den wichtigsten Ländern gehören Deutschland, die Vereinigten Staaten, Frankreich und Israel.

Swisscows

Alternative Suchmaschinen zu Google Startpage Swisscows
Eine alternative Suchmaschinen zu Google ist Swisscows

Swisscow bezeichnet sich selbst als “Intelligente, semantische Suchmaschine”, die “100% familienfreundlich” ist.

Früher bekannt als Hulbee, behaupten sie, “mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Beantwortung von Fragen gesammelt zu haben”.

Gehostet nach schweizer Recht, dass von vielen als die privatste Option für das Internet-Hosting angesehenwird.

Familienfreundlich

Wenn es jemals einen kreativen Namen gab, hat Swisscows den Wettbewerb bereits gewonnen. Diese relativ neue Suchmaschine erschien 2014 nicht nur als familienfreundliche, sondern auch als innovative und datenschutzorientierte Alternative zu Google. Mit tief unter der Erde in den Schweizer Alpen gelegenen Rechenzentren, die auch als “Swiss Fort Knox I + II” bezeichnet werden, können Sie sicher sein, dass die Daten nicht in fremde Händen gelangen werden.

Als sicherste Suchmaschine für Kinder und Jugendliche wurde sie mit Blick auf familienfreundliche Inhalte entwickelt. Sie erklären es auf ihrer Website:

Wir fördern moralische Werte Wir hassen Gewalt und Pornografie. Wir fördern die Bildung im Bereich der digitalen Medien.

Diese Engine ist mehr für den Benutzer als für den Vermarkter. Ihre Suchergebnisse werden von Bing unterstützt und filtern alles und jeden, der unsicher sein könnte. Für die Musikliebhaber unter den Usern hat Swisscows Soundcloud in ihre Suche integriert.

Powerd by Bing

Da Bing die Suchergebnisse von Swisscow mit Power versorgt, gelten hier bis auf eine Ausnahme die gleichen Techniken zur Optimierung wie auf Bing. Ähnlich wie bei Startpage und DuckDuckGo kennt diese Alternative Suchmaschinen zu Google die IP-Adresse des Benutzers nicht und hat daher kein geografisches Tracking. Um den grössten Erfolg auf Swisscows zu erzielen, mst Due ortsbezogene Keywords und Longtail-Keywords verwenden.

Swisscows verfügt zwar über eine regionale Suche, bei der Du die Suchergebnisse auf rund 40 Länder einschränken kannst. Diese Funktion ist jedoch standardmäßig deaktiviert. Denke deshalb daran, wenn Sie Deine Seite in den SERPs ohne regionale Suche erscheinen. Sie werden weltweit auf die gleiche Weise angezeigt.

Ein herausragendes Merkmal von Swisscows ist eine einzigartige Semantic Map in den SERPs. Als reaktive Wortwolke kannst Du diese Vorschläge nutzen, um Deine Suche weiter zu verfeinern. Swisscows sammelt diese Schlüsselwörter mit einem eigenen semantischen Algorithmus. Wenn Du Deine Website bei Swisscows eingibst, könnte dir die semantische Cloud einige potenzielle Keywords liefern, die Du noch nicht angesprochen hast.

520.000 Besucher von April 2019 bis Juni 2019
Zu den Top-Ländern gehören die Schweiz, die USA, Deutschland und Frankreich.

Searx

Alternative Suchmaschinen zu Google searx

Searx ist die einzige Suchmaschine, die behauptet, vom Endbenutzer als “hackbar” und “hostbar” zu gelten.

Aggregierte Ergebnisse von mehr als 70 Standard-Suchmaschinen, die der Benutzer nach seinen Wünschen anpassen kann.

Was einige als frisches Konzept bezeichnen, bewirbt Searx als Metasearch Engine” und sammelt seine Ergebnisse von verschiedenen anderen Suchanbietern. Searx nimmt diese Idee auf und hat sie weiterentwickelt.

Der Vorteil dabei ist, dass Benutzer ihre eigene Datenbank auf ihrer eigenen URL betreiben können. Die Suchmaschine kann von Ihrem eigenen Server heruntergeladen und gehostet werden, oder auf sie kann von einer Vielzahl gängiger benutzergeführter Instanzen aus zugegriffen werden. Dies geschieht aus vielen Gründen, z.B. um die Privatsphäre zu maximieren und Staus in öffentlichen Einrichtungen zu vermeiden. Searx ermöglicht es seinen Nutzern, die von ihnen gewählten Suchmaschinen anzupassen und sogar hinzuzufügen, indem die Suchmaschine genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.

3 Millionen Besucher von April bis Juni 2019 auf Searx.me

Zu den wichtigsten Gastländern gehören die USA, Frankreich, Deutschland und China.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen